Heidelberg Kreisklasse B
Saison 2023/24, 6. Spieltag

Vorbericht zum 6. Spieltag

Sonntag 24.09.2023, 12:45 Uhr
ASC Neuenheim III - SG Schatthausen/Baiertal II 2:0 (1:0)

Der ASC Neuenheim III erkämpft den ersten Saisonsieg

ASC Neuenheim 3 - SpG Schatthausen-Baiertal 2 (Foto: Weisbrod)

Nach dem fünften Spiel kann der ASC Neuenheim III endlich seinen ersten Saisonsieg feiern. Doch vor dem ausgelassenen Teamkreis-Tänzchen ist auf dem sonnigen Fußballcampus voller Einsatz gefordert und geboten (Hauptfoto: JW). Das kollektive Engagement wird nach einer ausgeglichenen halben Stunde durch den prägnanten Führungstreffer des 20 Jahre jungen Jonas Ball (30./Foto) belohnt.

ASC III-Coach David Baumann beweist ein glückliches Händchen, als er in der 64. Minute den Stürmer Thomas Buch auf den Kunstrasen schickt. Zehn Minuten nach seiner Einwechslung läuft der athletische Angreifer allein auf SpG-Keeper Enrico Motta zu, sucht sich gezielt die Ecke aus und vollstreckt cool wie Boniface zur Vorentscheidung.

ASC-Trainer David Baumann: "Wir haben die richtige Einstellung gezeigt!"

Die keineswegs enttäuschenden Gäste geben jedoch nicht auf, sondern kämpfen unverdrossen um den Anschlusstreffer. Doch die Neuenheimer Defensive, angeführt vom Abwehrchef Lukas Hehn, verteidigt den Vorsprung mit viel Leidenschaft, haut sich in jeden Zweikampf und entscheidet brenzlige Strafraum-Situationen entschlossen für sich.

ASC-Trainer David Baumann bilanziert erfreut, dass seine Jungs "über die gesamten 90 Minuten die richtige Einstellung gezeigt haben". Dass beim neuen B-Klasse-Dreizehnten hinten nach bisher 17 Gegentoren erstmals die Null steht, nährt die Hoffnung auf weitere Erfolgserlebnisse - am besten auch beim nächsten Spiel am Mittwoch (5. Oktober) um 19.30 Uhr beim oberen Tabellennachbarn SpG Schönau/Altneudorf.

74. Minute: Mit diesem megacoolen Master-Abschluss besiegelt der gefährliche ASC-Angreifer Thomas Buch den ersten Saisonsieg für die junge Mannschaft von Trainer David Baumann.

Text, Fotos & Torvideos: Joseph Weisbrod

RNZ-Bericht

Dossenheimer beim 4:1 gegen Rockenau umjubelt

Spitzenteams erfolgreich

In der Fußball-B-Klasse gewannen sowohl der FC Germania Meckesheim-Mönchzell auswärts mit 3:2 bei der SpG Mühlhausen III/Rettigheim II als auch die Aramäer Leimen, die einen 4:2-Heimsieg gegen die SpG Schönau/Altneudorf schafften. Dadurch bleibt an der Tabellenspitze alles beim Alten. Ein Dreierpack gelang Dossenheims Jakob Hirschberg, der seine Mannschaft zum 4:1-Sieg gegen Rockenau schoss.

Souverän schlug sich auch der ASC Neuenheim III gegen die SpG Schatthausen/Baiertal II beim 2:0-Sieg. Weiterhin ohne einen einzigen Punkt steht dagegen die SpG SG-SV Lobbach II da.

RNZ vom 25.09.2023, Seite 24

Spieltag und Tabelle

ASC Neuenheim III: Nils Kyek (TW), Vincent Rammelsberg, Edgar Hirsch, Lukas Hehn, Matthias Loois (62. Felix Schnabel), Johannes Euler (C), Yannick Schnellbacher (89. Tim Mittnacht), David Schleiermacher, Philipp Naumann, Jan-Erik Möller (64. Thomas Buch), Jonas Ball (88. Vladyslav Kaberskyi) - Trainer: David Baumann

SG Schatthausen/Baiertal II: Enrico Motta (TW), Sandro Mohr (86. Fabian Titze), Tim Jitarasu (46. Ramin Nabizada), Alexander Korner (C), Robin Schröder (64. Pema Hartmann), Andreas Geier (86. Luca Quenzer), Arnold Wegner, Patrick Dorn, Timo Egenlauf, Jonathan Rasch, Kevin Maier - Trainer: Christoph Maier

Tore:

2 Karten für ASC Neuenheim III:

Schiedsrichter: André Ziegler (SV Sinsheim)

Zuschauer: 40