Oberliga Niedersachsen Hannover/Braunschweig (Qualifikationsrunde) , Saison 2021/22

|zurück|

Statistik

90 Spiele, davon 36 Heimsiege, 29 Auswärtssiege, 25 Unentschieden,
insgesamt 303 Tore, davon 169 Heimtore und 134 Auswärtstore,
Torschnitt: 3.37 Tore

Höchster Sieg:
SV Ramlingen/Ehlershausen - MTV Gifhorn 6:1 am 7. Spieltag und
SV Ramlingen/Ehlershausen - FC Eintracht Northeim 5:0 am 9. Spieltag

Meisten Tore:
Blau-Weiß Schwalbe Tündern - Spielvereinigung Göttingen 07 2:5 am 7. Spieltag und
SV Ramlingen/Ehlershausen - MTV Gifhorn 6:1 am 7. Spieltag und
Blau-Weiß Schwalbe Tündern - USI Lupo Martini Wolfsburg 5:2 am 14. Spieltag und
Arminia Hannover - SV Ramlingen/Ehlershausen 5:2 am 14. Spieltag

Höchste Serie:
1. FC Germania Egestorf-Langreder, 16 Spiele ohne Niederlagen in Folge

Verein Siege
in Folge
Unentsch
in Folge
Niederlagen
in Folge
Ohne Niederl.
in Folge
Ohne Sieg
in Folge
1. FC Germania Egestorf-Langreder721162
USI Lupo Martini Wolfsburg331103
SV Ramlingen/Ehlershausen31242
MTV Wolfenbüttel23356
Arminia Hannover22353
Blau-Weiß Schwalbe Tündern226211
FT Braunschweig21253
MTV Gifhorn13455
Spielvereinigung Göttingen 0712346
FC Eintracht Northeim11428

|zurück|





© ASC Neuenheim 2022 Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.
Fehler, Anregungen oder Kommentare zu dieser Seite
Besuchen Sie auch die Homepage des ASC Neuenheim