|zurück|

6.3.2016 Trainer Timo Mifka verlängert!

Spielertrainer Timo Mifka verlängert per Handschlag mit ASC-Präsident Dr. Werner Rupp seinen unbefristeten Vertrag und trainiert auch in der nächsten Saison die Reserve des ASC.

 
15.1.2016 Hees neuer Trainer in Dielheim

Fußball-B-Ligist SG Dielheim hat einen neuen Trainer. Wolfgang Hees tritt die Nachfolge von Benjamin Scherer an, der in der Winterpause gemeinsam mit den Spielern Florian Scherer, Serjoscha Frei und Ronny Förderer ging. Der 51-jährige Hees war zuletzt Coach des Landesligisten FC Forst. Davor war er bereits beim FV Nußloch und in der Jugendabteilung des FC-Astoria Walldorf als Trainer und Co- Trainer aktiv. Hees ist in Dielheim kein Unbekannter. In den 90er Jahren trug er zwei Runden lang das SG-Trikot. Er wird künftig unterstützt vom neuen Athletiktrainer Stefan Rausch, Klaus Metzger (2. Mannschaft) und Torwarttrainer Karl-Heinz Laier. Verlassen hat die SG auch Torwart Uwe Hirmer (zur FT Kirchheim). Für ihn kehrt Oliver Schirmer zurück.

 
24.12.2015 SG Dielheim trennt sich von Trainern

Die SG Dielheim und ihre beiden Trainer Benjamin und Florian Scherer haben sich in beiderseitigem Einvernehmen getrennt. Das gab der Fußball-B-Ligist nun bekannt. Der neue Sportvorstand Markus Iber dankte dem Trainerteam für die geleistete Arbeit in den letzten eineinhalb Jahren und sprach von einer "wahnsinnig schweren Entscheidung". Beide Trainer spielten von Kindesbeinen an für die SG. "Die personelle Veränderung der Vereinsstruktur und damit einhergehenden Vorstellungen stimmen nun nicht mehr mit unseren überein", erklärten die beiden Coaches, "mit der aktuellen Qualität und Quantität der Mannschaft ist es uns langfristig, saisonübergreifend nicht möglich, erfolgreichen Fußball zu spielen. Dies ist ausschließlich mit einem breiteren Kader sowie einer qualitativ guten A-Klassen-Mannschaft möglich." Ein Nachfolger für die beiden Trainer steht noch nicht fest.

 
14.10.2015 SC Safakspor und Trainer Duric trennen sich

Mit sofortiger Wirkung verlässt Trainer Demir Duric aus persönlichen Gründen den Verein. Duric war mit Safakspor in diesem Jahr von der Kreisklasse C West in die Kreisklasse B aufgestiegen.

Den Trainerposten übernimmt der bisherige Co-Trainer Levent Akkaya.

Demir Duric hat mit viel Leidenschaft, Engagement zum sportlichen Erfolg beigetragen, der SC Safakspor dankt Duric für seine engagierte Arbeit und wünscht ihm weiterhin alles Gute.

 
01.08.2015 Meisterschaft und Relegation

Die beiden Erstplatzierten steigen direkt in die Kreisklasse A auf.

Die beiden Letzten steigen direkt in die Kreisklasse C ab. Der Drittletzte spielt in einer Relegation mit den beiden Vizemeistern und dem qualifizierten Drittplatzierten um den Verbleib in der Klasse.

|zurück|





© ASC Neuenheim 2022 Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.
Fehler, Anregungen oder Kommentare zu dieser Seite
Besuchen Sie auch die Homepage des ASC Neuenheim