|zurück|

  31.5.2015 Handschuhsheim II verzichtet TSV in neuer Runde nur noch mit einer Mannschaft +++ Verzicht auf Relegationsspiele

Der TSV Handschuhsheim hat erklärt, in der nächsten Spielrunde nur mit einer Mannschaft am Kreisspielbetrieb teilnehmen zu wollen - in der Kreisklasse A.

Demnach wird der TSV Handschuhsheim II die aktuelle Runde in der Kreisklasse C normal zu Ende spielen, aber auf die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur Kreisklasse B verzichten!

 
  1.5.2015 Ausschluss SpVgg Neckargemünd II wegen dreimaligen Nicht-Antretens

Die SpVgg Neckargemünd II ist am vergangenen Sonntag bereits zum dritten Mal in dieser Saison nicht angetreten. Unsere Spielordnung sieht vor, dass in solchen Fällen die Mannschaft auszuschließen ist. Alle bisherigen Spiele der SpVgg Neckargemünd II wurden aus der Wertung genommen. Die jeweiligen Gegner der eigentlich noch ausstehenden Begegnungen haben spielfrei.

 
  23.10.2014 Gaibergs Trainer zurückgetreten

Wolfgang Reinmuth hat beim SC Gaiberg das Handtuch geschmissen.

"Unser Trainer ist zurückgetreten, weil die Trainingsbeteiligung so schlecht war, und durch einen momentan sehr dünnen Kader häufig katastrophale Ergebnisse zustande kamen", hat uns Gaibergs Teammanager Thomas Laabs mitgeteilt. Der SC steht momentan auf dem 18. und damit vorletzten Tabellenrang. Von zwölf Partienwurden wurden elf verloren bei einem Torverhältnis von 10:88.

 
  August 2014 Meisterschaft und Relegation

Version 1: SG Kirchheim II meldet in der Kreisklasse B in der Saison 2015/16

Die zwei Meister steigen direkt in die Kreisklasse B auf.
Die beiden Vizemeister und Drittplatzierten spielen in einer Relegation um den dritten Aufstiegsplatz in die Kreisklasse B. Alle Spiele auf neutralem Platz bis zur Entschiedung (Verlängerung und Elfmeterschiessen) nach folgendem Modus:

Relegation Halbfinale am 10.6.2015
Drittplatzierter Ost - Vizemeister West
Drittplatzierter West - Vizemeister Ost

Relegation Finale am 14.6.2015
Sieger der Halbfinalpaarungen

Version 2: SG Kirchheim II meldet nicht in der Kreisklasse B in der Saison 2015/16

Die zwei Meister steigen direkt in die Kreisklasse B auf.
Die beiden Vizemeister spielen gegen die Drittplatzierten der anderen Staffel in Hin- und Rückspiel um den dritten und vierten Aufstiegsplatz. Die jeweiligen Sieger aus Hin- und Rückspiel (10. und 14.6.2015) steigen direkt auf.

Hinspiel 10.6.2015
Vizemeister West - Drittplatzierter Ost
Vizemeister Ost - Drittplatzierter West

Rückspiel 14.6.2015
Drittplatzierter Ost - Vizemeister West
Drittplatzierter West - Vizemeister Ost

|zurück|





© ASC Neuenheim 2022 Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.
Fehler, Anregungen oder Kommentare zu dieser Seite
Besuchen Sie auch die Homepage des ASC Neuenheim