Mannheim Kreisliga A Staffel I , Saison 2002/03

|Heimtabelle|Auswärtstabelle|Vorrunde|Rückrunde|vorheriger Spieltag|alle Ergebnisse|Statistik|

30.Spieltag
01.06.2003 VfB Kurpfalz NeckarauMFC Lindenhof II5:2
01.06.2003 SpVgg Ketsch IIGerm.Friedrichsfeld3:2
01.06.2003 SG DJK/FV OftersheimSV Rohrhof1:2
01.06.2003 VfR Mannheim IIFV Brühl II13:1
01.06.2003 SC 08 ReilingenOlympia Neulußheim3:5
01.06.2003 SV AltlußheimSpVgg Ilvesheim4:3
01.06.2003 VfL NeckarauVfL Hockenheim1:3
01.06.2003 FV 08 HockenheimTSG Rheinau4:1

  Gesamt
Pl.Pl.VereinSp.GeUnVeToreDiffPkte
1.(1)VfR Mannheim II 302442135:2910676
2.(2)SpVgg Ilvesheim (A)30187591:365561
3.(3)SV Rohrhof 30167774:601455
4.(4)VfL Neckarau 30147975:542149
5.(5)Germ.Friedrichsfeld 30147967:501749
6.(6)SG DJK/FV Oftersheim 30147954:401449
7.(8)Olympia Neulußheim (A)30912950:51-139
8.(7)SC 08 Reilingen 301081273:74-138
9.(9)SV Altlußheim (N)301071365:84-1937
10.(10)VfB Kurpfalz Neckarau 301061445:70-2536
11.(12)SpVgg Ketsch II 301051546:62-1635
12.(14)FV 08 Hockenheim 30961547:70-2333
13.(11)FV Brühl II 30951655:76-2132
14.(15)VfL Hockenheim 30941732:72-4031
15.(13)TSG Rheinau 30791451:79-2830
16.(16)MFC Lindenhof II 30452132:85-5317

|Heimtabelle|Auswärtstabelle|Vorrunde|Rückrunde|vorheriger Spieltag|alle Ergebnisse|Statistik|

Aufsteiger in die Bezirksliga

VfR Mannheim II
TV 1877 Villam Waldhof
SpVgg Ilvesheim

Absteiger aus der Bezirksliga

SpVgg Fortuna Edingen
FC Viktoria Neckarhausen
Mannheimer FC Phönix

Relegation zur Bezirksliga

14.6.2003: SpVgg Ilvesheim - SG Hemsbach 3:0
19.6.2003: SG Hemsbach - SpVgg Ilvesheim 1:1

Aufsteiger in die Kreisliga A

SpVgg Wallstadt II
TSV Viernheim II

Absteiger aus der Kreisliga A

TSG Rheinau
MFC Lindenhof II

Relegation Abstieg Kreisliga A

14.6.2003: VfL Hockenheim - DJK Sandhofen 5:1
19.6.2003: DJK Sandhofen - VfL Hockenheim abgesagt
beide Vereine bleiben in der Kreisliga A, da der FV Brühl in die Landesliga aufgestiegen ist




© ASC Neuenheim 2021 Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.
Fehler, Anregungen oder Kommentare zu dieser Seite
Besuchen Sie auch die Homepage des ASC Neuenheim