Landesliga Bayern Nord , Saison 2002/03

|zurück|

Statistik

342 Spiele, davon 165 Heimsiege, 99 Auswärtssiege, 78 Unentschieden,
insgesamt 1194 Tore, davon 686 Heimtore und 508 Auswärtstore,
Torschnitt: 3.49 Tore

Höchster Sieg:
1. FC Bamberg - Alemannia Haibach 9:0 am 18. Spieltag

Meisten Tore:
1. FC Haßfurt - TSV Großbardorf 6:3 am 10. Spieltag und
TSV Scheuerfeld - TSV Aubstadt 7:2 am 11. Spieltag und
1. FC Bamberg - Alemannia Haibach 9:0 am 18. Spieltag und
TSV Großbardorf - TSV Scheuerfeld 7:2 am 21. Spieltag und
1. FC Sand - TSV Thiersheim 7:2 am 29. Spieltag

Höchste Serie:
Bayern Kitzingen, 17 Spiele ohne Sieg in Folge

Verein Siege
in Folge
Unentsch
in Folge
Niederlagen
in Folge
Ohne Niederl.
in Folge
Ohne Sieg
in Folge
Würzburger FV911112
VfL Frohnlach711123
TSV Großbardorf61192
1. FC Bamberg532124
SV Mitterteich52475
TG Höchberg43266
DVV Coburg42346
Alemannia Haibach33275
TSV Sulzfeld323106
SpVgg Stegaurach325711
SV Memmelsdorf324610
1. FC Sand32365
TSV Aubstadt32459
1. FC Haßfurt31657
SV Erlenbach233410
FC Viktoria Kahl22276
TSV Thiersheim22649
Bayern Kitzingen228317
TSV Scheuerfeld11619

|zurück|





© ASC Neuenheim 2021 Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.
Fehler, Anregungen oder Kommentare zu dieser Seite
Besuchen Sie auch die Homepage des ASC Neuenheim