2.Bundesliga , Saison 2002/03

|Heimtabelle|Auswärtstabelle|Vorrunde|Rückrunde|vorheriger Spieltag|alle Ergebnisse|Statistik|

34. Spieltag
25.05.2003 Eintracht Trier1. FC Union Berlin0:1 (0:1)
25.05.2003 Karlsruher SCSpVgg Greuther Fürth2:1 (1:0)
25.05.2003 MSV DuisburgSC Freiburg3:2 (2:0)
25.05.2003 Alemannia AachenFC St. Pauli4:1 (2:0)
25.05.2003 Eintracht FrankfurtSSV Reutlingen 056:3 (3:1)
25.05.2003 LR AhlenRot-Weiß Oberhausen2:1 (1:1)
25.05.2003 VfB LübeckWaldhof Mannheim3:1 (3:0)
25.05.2003 Eintracht Braunschweig1. FSV Mainz 051:4 (0:2)
25.05.2003 Wacker Burghausen1. FC Köln2:0 (1:0)

  Gesamt
Pl.Pl.VereinSp.GeUnVeToreDiffPkte
1.(1)SC Freiburg (A)34207758:322667
2.(2)1. FC Köln (A)341811563:451865
3.(3)Eintracht Frankfurt 341711659:332662
4.(4)1. FSV Mainz 05 341951064:392562
5.(5)SpVgg Greuther Fürth 341512755:352057
6.(7)Alemannia Aachen 341491157:48951
7.(6)Eintracht Trier (N)341461453:46748
8.(8)MSV Duisburg 3412101242:47-546
9.(9)1. FC Union Berlin 341015936:48-1245
10.(10)Wacker Burghausen (N)3410141048:41744
11.(11)VfB Lübeck (N)341351651:50144
12.(13)LR Ahlen 341171648:60-1240
13.(14)Karlsruher SC 349121335:47-1239
14.(12)Rot-Weiß Oberhausen 341071738:48-1037
15.(15)Eintracht Braunschweig (N)348101633:53-2034
16.(16)SSV Reutlingen 05 341161743:53-1033
17.(17)FC St. Pauli (A)347101748:67-1931
18.(18)Waldhof Mannheim 34672132:71-3925

SSV Reutlingen 6 Punkte Abzug wegen Lizenzvergehen in der letzten Saison

|Heimtabelle|Auswärtstabelle|Vorrunde|Rückrunde|vorheriger Spieltag|alle Ergebnisse|Statistik|

Aufsteiger in die 1.Bundesliga

1.FC Köln
SC Freiburg
Eintracht Frankfurt

Absteiger aus der 1.Bundesliga

Arminia Bielefeld
1.FC Nürnberg
Energie Cottbus

Aufsteiger in die 2.Bundesliga

SpVgg Unterhaching
Jahn Regensburg
Erzgebirge Aue
VfL Osnabrück

Absteiger aus der 2.Bundesliga

Eintracht Braunschweig
SSV Reutlingen (keine Lizenz für die Regionalliga)
FC St.Pauli
SV Waldhof Mannheim (keine Lizenz für die Regionalliga)




© ASC Neuenheim 2021 Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.
Fehler, Anregungen oder Kommentare zu dieser Seite
Besuchen Sie auch die Homepage des ASC Neuenheim