Bezirksliga Heidelberg , 1999/00

|zurück|

Statistik

272 Spiele, davon 132 Heimsiege, 91 Auswärtssiege, 49 Unentschieden,
insgesamt 940 Tore, davon 534 Heimtore und 406 Auswärtstore,
Torschnitt: 3.46 Tore

Höchster Sieg:
SC Mönchzell - FC Schatthausen 8:1 am 2. Spieltag und
VfR Walldorf - TSV Wieblingen 7:0 am 5. Spieltag und
ASV Eppelheim - SC Mönchzell 0:7 am 12. Spieltag

Meisten Tore:
TSV Handschuhsheim - FC Hirschhorn 7:3 am 3. Spieltag und
VfB St.Leon - TSV Handschuhsheim 6:4 am 4. Spieltag und
SG Horrenberg - VfB Wiesloch 7:3 am 34. Spieltag

Höchste Serie:
SC Mönchzell, 14 Spiele ohne Niederlagen in Folge

Verein Siege
in Folge
Unentsch
in Folge
Niederlagen
in Folge
Ohne Niederl.
in Folge
Ohne Sieg
in Folge
SG Horrenberg1011113
VfB St.Leon61364
VfR Walldorf537610
SC Mönchzell511141
ASV Eppelheim42346
VfB Wiesloch41355
TSV Wieblingen33565
FC Ziegelh./Peterstal322411
ASC Neuenheim312103
SV Waldhilsbach31545
SpVgg Baiertal31337
SG Mauer236512
FC Schatthausen22557
DJK Ziegelhausen22648
FC Hirschhorn22236
TSV Handschuhsheim21335
VfB Rauenberg12243

|zurück|





© ASC Neuenheim 2022 Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.
Fehler, Anregungen oder Kommentare zu dieser Seite
Besuchen Sie auch die Homepage des ASC Neuenheim