Landesliga Rhein-Neckar , 1998/99

|zurück|

Statistik

240 Spiele, davon 96 Heimsiege, 78 Auswärtssiege, 66 Unentschieden,
insgesamt 779 Tore, davon 407 Heimtore und 372 Auswärtstore,
Torschnitt: 3.25 Tore

Höchster Sieg:
FC Berwangen - FC Dossenheim 7:1 am 31. Spieltag

Meisten Tore:
SC Pfingstberg/Hochst. - ASC Neuenheim 6:2 am 5. Spieltag und
FV 09 Weinheim II - SV Laudenbach 4:4 am 4. Nachholspieltag und
FC Berwangen - FC Dossenheim 7:1 am 31. Spieltag

Höchste Serie:
TSV Viernheim, 11 Spiele ohne Niederlagen in Folge,
FC Astoria Walldorf, 11 Spiele ohne Sieg in Folge,
FC Zuzenhausen, 11 Spiele ohne Sieg in Folge,
ASC Neuenheim, 11 Spiele ohne Sieg in Folge

Verein Siege
in Folge
Unentsch
in Folge
Niederlagen
in Folge
Ohne Niederl.
in Folge
Ohne Sieg
in Folge
FC St.Ilgen422106
SG Kirchardt42284
TSV Viernheim411112
SV Laudenbach33466
SpVgg Ketsch33356
SV Neidenstein32376
FC Astoria Walldorf322711
FC Zuzenhausen323711
FC Rot32354
FV 09 Weinheim II31546
FC Berwangen23286
SG Eschelbach23546
Amicitia Viernheim23447
SC Pfingstberg/Hochst.22365
FC Dossenheim22344
ASC Neuenheim127511
SV Rohrhof00000

|zurück|





© ASC Neuenheim 2022 Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.
Fehler, Anregungen oder Kommentare zu dieser Seite
Besuchen Sie auch die Homepage des ASC Neuenheim