Bezirksliga Heidelberg , 1997/98

|Heimtabelle|Auswärtstabelle|Vorrunde|Rückrunde|vorheriger Spieltag|alle Ergebnisse|Statistik|

30. Spieltag
30.05.1998 FC SpechbachTSV Wieblingen0:0
30.05.1998 FT KirchheimSG Mauer0:1
30.05.1998 FV NußlochVfB St.Leon0:4
30.05.1998 FC HirschhornSpVgg Baiertal1:3
30.05.1998 VfB WieslochDJK Ziegelhausen2:3
30.05.1998 FC Ziegelh./PeterstalASV Eppelheim4:3
30.05.1998 ASC NeuenheimSV Waldhilsbach5:2
30.05.1998 TSG RohrbachSV Eberbach1:1

  Gesamt
Pl.Pl.VereinSp.GeUnVeToreDiffPkte
1.(1)ASC Neuenheim 30205561:184365
2.(2)VfB St.Leon 30197464:244064
3.(3)VfB Wiesloch 30168668:422656
4.(4)SpVgg Baiertal 30174957:342355
5.(5)FC Hirschhorn 301551072:462650
6.(6)SV Waldhilsbach (N)301371065:56946
7.(7)DJK Ziegelhausen 301351253:411244
8.(8)ASV Eppelheim 301251347:46141
9.(9)SV Eberbach 301241443:59-1640
10.(10)TSV Wieblingen 309111033:41-838
11.(11)FV Nußloch 30981332:50-1835
12.(12)FC Ziegelh./Peterstal 307131032:40-834
13.(13)SG Mauer (N)30971434:51-1734
14.(14)FC Spechbach (N)30881432:66-3432
15.(15)TSG Rohrbach 30642034:69-3522
16.(16)FT Kirchheim 30332422:66-4412

|Heimtabelle|Auswärtstabelle|Vorrunde|Rückrunde|vorheriger Spieltag|alle Ergebnisse|Statistik|


Aufsteiger in die Landesliga Rhein-Neckar

ASC Neuenheim (Heidelberg)
SV Rohrhof (Mannheim)
SV Neidenstein (Sinsheim)

Absteiger aus der Landesliga Rhein-Neckar

SG Horrenberg
VfB Rauenberg
VfB Eberbach
TSV Michelfeld

Relegation um Verbleib/Aufstieg in die Landesliga

07.06.1998: VfB Epfenbach - VfB St.Leon 1:3 n.V.
07.06.1998: SV 98/07 Seckenheim - FC St.Ilgen 4:5 n.E.
14.06.1998: VfB St.Leon - FC St.Ilgen 1:3

Aufsteiger in die Bezirksliga Heidelberg

SC Mönchzell
FC Dilsberg
VfR Walldorf

Absteiger aus der Bezirksliga Heidelberg

TSG Rohrbach
FT Kirchheim
FC Spechbach

Relegation um Aufstieg/Verbleib in Bezirksliga

07.06.1998: FC Spechbach - VfR Walldorf 1:1
14.06.1998: VfR Walldorf - FC Spechbach 3:0




© ASC Neuenheim 2021 Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.
Fehler, Anregungen oder Kommentare zu dieser Seite
Besuchen Sie auch die Homepage des ASC Neuenheim