DDR-Liga Staffel 5 , 1983/84

|zurück|

Statistik

132 Spiele, davon 72 Heimsiege, 27 Auswärtssiege, 33 Unentschieden,
insgesamt 302 Tore, davon 192 Heimtore und 110 Auswärtstore,
Torschnitt: 2.29 Tore

Höchster Sieg:
BSG Wismut Gera - BSG Werkzeugk. Schmalkalden 5:0 am 7. Spieltag

Meisten Tore:
BSG Glückauf Sondershausen - BSG Robotron Sömmerda 4:3 am 4. Spieltag

Höchste Serie:
BSG Werkzeugk. Schmalkalden, 17 Spiele ohne Sieg in Folge

Verein Siege
in Folge
Unentsch
in Folge
Niederlagen
in Folge
Ohne Niederl.
in Folge
Ohne Sieg
in Folge
BSG Motor Suhl61163
BSG Motor Nordhausen54194
BSG Glückauf Sondershausen52282
BSG Aktivist Kali Werra Tiefenort43367
BSG Robotron Sömmerda41275
BSG Motor Weimar25269
BSG Chemie IW Ilmenau23347
BSG Wismut Gera22275
BSG Motor Rudisleben22345
BSG Fortschritt Weida12545
TSG Ruhla122410
BSG Werkzeugk. Schmalkalden124217

|zurück|





© ASC Neuenheim 2021 Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.
Fehler, Anregungen oder Kommentare zu dieser Seite
Besuchen Sie auch die Homepage des ASC Neuenheim