ASC Neuenheim - Jugendleitung

ASC-Nachwuchs unter Gesamtjugendleiter Andreas Knorn gut aufgestellt

Julian Stein neuer sportlicher Jugendleiter!

Mit über 300 Kindern und Jugendlichen ist der ASC Neuenheim in allen Altersklassen von der U7 bis zur U19 maximal vertreten. Der von Gesamtjugendleiter Andreas Knorn verantwortete Nachwuchsbereich des ASC Neuenheim stellt sich für die Zukunft auf. Julian Stein wird neuer sportlicher Leiter der Jugendabteilung.


Julian Stein (Foto: M.Knorn)

Der 26jährige Jurist ist seit 2015 im Verein engagiert, übernahm zunächst drei Jahre die U13 und koordiniert seit der Saison 2019/20 die beiden U15-Teams des ASC. Die organisatorische Jugendleitung übernimmt weiterhin Maximilian Knorn, bisheriger Co-Trainer des in der B-Klasse Heidelberg vertretenen Herrenteams ASC Neuenheim III.

Neben der sportlichen Führung der über 30 qualifizierten Jugendtrainer wird Julian Stein sich künftig eng mit den Verantwortlichen für die drei Herrenteams austauschen, vor allem bezüglich der angrenzenden U19-Schnittstelle. Julian Stein: "Neben meiner bisherigen Trainertätigkeit bei der U15 freue ich mich sehr auf die neue Herausforderung und sportliche Verantwortung im ASC- Nachwuchsbereich. Wir wollen die positive Entwicklung der Jugend strukturell voran treiben und neue Impulse für eine erfolgreiche Zukunft setzen.

Steins Vorgänger Miguel Bernal trug als Trainer der damaligen C- und B-Jugend maßgeblich zum Auf- und Ausbau der Jugendabteilung bei. Bis Ende der Saison 2019/20 war er passionierter Cheftrainer der A-Junioren, die er in die Landesliga Rhein-Neckar führte. Zudem übernahm Miguel Bernal 2017 die operative Verantwortung für den Jugendbereich als Jugendkoordinator und hatte seit der Saison 2019/2020 die Position des sportlichen Jugendleiters inne.

Miguel Bernal tritt nach der Geburt seines zweiten Kindes einen Schritt aus dem operativen Bereich zurück. Er wird jedoch als Stellvertreter des Gesamtjugendleiters weiterhin die Zukunft der Jugendarbeit mitgestalten. Andreas Knorn: "Ich danke Miguel herzlich für sein langjähriges Engagement und seine immensen Verdienste um die Entwicklung der ASC-Jugend. Wir sind sehr froh, ihn weiterhin aktiv an Bord zu wissen!

Der in den Geschäftsführenden ASC-Vorstand gewechselte Julian Rupp, bisheriger Stellvertreter von Gesamtjugendleiter Andreas Knorn und einstiger U9-Trainer, steht der Neuenheimer Jugendabteilung administrativ und organisatorisch weiterhin zur Seite.

Joseph Weisbrod

Letzte Aktualisierung 12.03.2021